FAQ - WH Accu Schwangerschaftstest

F: Wie funktionert der Test?
A: Der einstufige WH Accu Schwangerschaftstest stellt in Ihrem Urin einen Hormongehalt fest, den Ihr Körper während der Schwangerschaft produziert (human chorionic gonadotrpin, hCG). Die Konzentration des Schwangerschaftshormons nimmt mit fortschreitender Schwangerschaft zu.

F: Wie schnell kann ich den Test nach meinem Verdacht, schwanger zu sein, durchführen?
A: Sie können den Test ab dem ersten Tag der ausbleibenden Periode durchführen. Sie können den Test zu jeder Tageszeit durchführen. Wenn Sie schwanger sind, enthält allerdings der Morgenurin die höchste Schwangerschaftshormonkonzentration.

F: Muss ich den Test mit dem ersten Morgenurin durchführen?
A: Obwohl Sie zu jeder Tageszeit testen können, enthält der erste Morgenurin die höchste hCG-Konzentration.

F: Wie genau ist der Test?
A: Bei Labor- und auch klinischen Studien wurde eine Genauigkeit des einstufigen WH Accu Schwangerschaftstests von über 99% nachgewiesen.

F: Was kann zu einer Beeinflussung des Testergebnisses führen?
A: Medikamente, die hCG enthalten (wie z. B. Pregnyl, Profasi, Pergonal, APL) können zu einem falschen Ergebnis führen. Alkohol, orale, empfängnisverhütende Mittel, Schmerzmittel, Antibiotika oder Hormontherapien ohne hCG beeinflussen das Ergebnis normalerweise nicht.

F: Was soll ich tun, wenn der Test mir anzeigt, dass ich schwanger bin?
A: Das bedeutet, dass Ihr Urin hCG enthält und Sie wahrscheinlich schwanger sind. Suchen Sie Ihren Arzt auf, um die Schwangerschaft zu bestätigen und um die weiteren Schritte einzuleiten.

F: Kann das Ergebnis auch etwas anderes als eine normale Schwangerschaft bedeuten, wenn schwanger angezeigt wird?
A: Eine erhöhte hCG-Konzentration kann auch durch eine Vielzahl anderer medizinischer Ursachen entstehen, wie z. B. eine Ovarialzyste oder Eileiterschwangerschaft (eine Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter). Das kann zu einer falschen Interpretation des Ergebnisses führen.

F: Wie weiß ich, dass der Test ordentlich funktioniert hat?
A: Wenn eine rote Linie im Kontrollbereich (C) erscheint, bedeutet das, dass der Test ordnungsgemäß durchgeführt und die entsprechende Urinmenge aufgesogen wurde.

F: Was soll ich tun, wenn das Ergebnis Nicht schwanger lautet?
A: Das heißt, dass in Ihrem Urin kein hCG festgestellt wurde und Sie deshalb wahrscheinlich nicht schwanger sind. Wenn Ihre Periode nicht innerhalb einer Woche nach Fälligkeit eintritt, den Test mit einem neuen Teststreifen wiederholen. Bei gleichem Ergebnis und weiterhin ausbleibender Periode, sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren.

F: Wie viel hCG kann in meinem Urin nachgewiesen werden?
A: Der WH Accu Schwangerschaftstest weist hCG-Konzentrationen von 25 mlU/ml ab dem ersten Tag der ausbleibenden Periode nach. 



Lieferung

Rabat

Artikel
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Anmelden         Abmelden